Back to top

Die Gründung

Es war einmal...

Im Sommer 1996 fand in Mannheim zum ersten Mal eine Großspiel-Aktion des Spielmobils zum Thema "Zirkus" am Oberen Luisenpark statt. Tilo Bender, der bei dieser Aktion im Rahmen seines Zivildienstes beim Stadtjugendamt Mannheim diese Großspielaktion mitbetreute, und Corrina von Tschammer, die damalige Leiterin des Spielmobils, saßen eines Morgens vor Beginn der Spielaktion bei einer Tasse Kaffee zusammen und unterhielten sich - natürlich - über Zirkus. Sie merkten dabei, dass sie beide den selben Traum hatten, nämlich eine Zirkusschule für Kinder zu gründen. Zu dieser Zeit hatte Tilo schon einige Erfahrung als Jongleur und Artist sowohl mit einigen Auftritten als auch als Zirkuslehrer gesammelt und Corrina durch ihre langjährige Tätigkeit beim Spielmobil viel Erfahrung in der Organisation und in handwerklichen Dingen.

Beide überlegten, wie man es wohl am besten anstellen könne, die Zirkusschule zu starten. Sie schrieben ein Konzept, machten sich Gedanken über die Organisation und die Finanzierung.

Zu diesem Zeitpunkt kam Anja Sallmann (heute Bender) hinzu, die ebenso wie Corrina und Tilo den Traum hatte, einen Kinderzirkus zu gründen. Durch ihre große Erfahrung in der Zirkus-AG des Bach-Gymnasiums (Zirkus Bachelli) brachte sie noch eine Menge Know-How in vielen Zirkustechniken mit, sodass das Dreiergespann nun perfekt war.

Nachdem Marian Dürr (damals Stadtjugendamt Mannheim) angeboten hatte, man könne eine Zirkusschule doch unter dem Dach der Jugendförderung des Stadtjugendamts starten, war auch der organisatorische Rahmen geschaffen.

Die Idee war nun, die Zirkusschule erst einmal mit einem Schnupperwochenende zu beginnen und dadurch interessierte Kinder dazu zu gewinnen, an einem regelmäßigen Training teilzunehmen. Es wurde Werbung gemacht und nach kurzer Zeit waren alle 30 Plätze an diesem Schnupperwochenende ausgebucht. Das Dreierteam entschloss sich, wegen der riesigen Nachfrage gleich noch ein Schnupper-Wochenende auszuschreiben, das ebenso innerhalb kurzer Zeit ausgebucht war.

Im März 1997 fand mit großem Erfolg das erste Schnupperwochenende statt, eine Woche später das zweite. Die Plätze für das regelmäßige Training waren innerhalb kurzer Zeit danach belegt, soass das Trainerteam mit 30 begeisterten Kindern noch im März mit dem ersten regulären Training starten konnte. Der Zirkus Paletti war geboren!

© 2019 Zirkus Paletti